< <
Regie

Sechs Tanzstunden in sechs Wochen

Schauspiel von Richard Alfieri

»Kay Link inszeniert das intensive Stück als intimes Kammerspiel, dem man sich nicht entziehen kann... Ein Abend, an den man sich erinnern wird: lebensnah, humorvoll, gesellschaftskritisch und ergreifend.« Pforzheimer Kurier